Privat- und Beihilfepatienten können über Ihre Kranken­kassen ab­rechnen.


Selbstzahler investieren 65,00 Euro für eine Behandlungseinheit von 60 Minuten.